Touch for health

"Touch for Health" (TFH), dt. „Gesund durch Berühren“, wurde Ende der 60er Jahre von dem kalifornischen Chiropraktiker Dr. John Thie aus der Applied Kinesiology entwickelt. 

Blockierte Muskel-Energie-Kreisläufe sollen nach Dr. Thie entsprechend ausgeglichen werden können; Muskelschwächen und Energieblockaden werden durch den manuellen Muskeltest aufgedeckt und durch Behandlung sog. lymphatischer Punkte (Lymphe), Akupressurpunkte und vaskulärer Punkte (Blutgefäße) korrigiert.

Zur individuellen Analyse werden z.B. fluoreszierende Farbkarten eingesetzt.

 

Zurück                           Home